Grundsatzerklärung gegen Gewalt am Arbeitsplatz

Das Jobcenter Ebersberg ist ein gewaltfreier Ort. Wir tolerieren keine Gewalt am Arbeitsplatz.

Unser gemeinsames Ziel ist es, gewalttätige Übergriffe und Gefährdungen der Mitarbeitenden und der Kunden/innen zu vermeiden.

  • In unserem Wirkungsbereich akzeptieren wir in keiner Weise: jede Form körperlicher Gewalt, Bedrohungen, verbale Belästigungen, sexuelle Übergriffe, Stalking, Mobbing, Waffen und Sachbeschädigungen
  • Für Maßnahmen gegen Gewalt werden erforderliche fachliche, organisatorische und finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt
  • Opfer von Gewalt am Arbeitsplatz erhalten unseren vollumfänglichen Schutz
  • Für Täter hat jede Form von Gewaltausübung Konsequenzen

Diese Grundsatzerklärung gegen Gewalt am Arbeitsplatz begründet eine Verpflichtung von Geschäftsführung, Führungskräften und allen Beschäftigten.

Wir sind alle gemeinsam für die Umsetzung der erforderlichen und vereinbarten Maßnahmen verantwortlich.

Download:

Design Escapes

Kolpingstraße 1
85560 Ebersberg

Tel: 08092/8256-93
Fax: 08092/8256-90

Grußwort Geschäftsführung

"Gemeinsam lösen wir Ihr Anliegen
zeitnah und kompetent."

Benedikt Hoigt
Geschäftsführer


Copyright © Jobcenter Ebersberg